Background Image
Previous Page  11 / 16 Next Page
Basic version Information
Show Menu
Previous Page 11 / 16 Next Page
Page Background

P

riener

C

hristkindlmarkt

Mit abwechslungs-

reichemKinder-

programm

www.priener-christkindlmarkt.de

An allen vier Adventswochenenden

Freitag bis Sonntag

von 13.00 bis 20.00 Uhr

Marktplatz Prien am Chiemsee

13. Dezember 2018

S. 11

Marcus Weber - Jacques

bis 5. Januar 2019

im Haus der Kultur

Braunauer Str. 10 84478 Waldkraiburg

www.galerie-waldkraiburg.de

Öffnungszeiten:

Di-Fr 12-17 Uhr, Sa/So 14-17 Uhr

feiertags geschlossen - Eintritt frei!

Advent in Prien

Prien – Die Adventszeit gehört zu

den eindrucksvollsten und stim-

mungsvollsten Zeiten des Jahres.

Der Priener Christkindlmarkt

bietet an den Wochenenden vor

dem großen Fest viel Adventli-

ches für Einheimische und Gäste,

für Jung und Alt, für die ganze Fa-

milie.

Der Duft von Tannengrün, heißen

Getränken und gebrannten Man-

deln liegt in der Luft … An den

vier Adventswochenenden, Frei-

tag bis Sonntag, von jeweils 13 bis

20 Uhr, lädt der Priener Christ-

kindlmarkt zum gemütlichen Ver-

weilen ein.

Die Prien Marketing GmbH (Pri-

Ma) verwandelt auch heuer den

Marktplatz zum beliebten Treff-

punkt in der Adventszeit mit re-

gionalen Köstlichkeiten, liebens-

werten Geschenkideen und tra-

ditioneller Handwerkskunst. An

den Adventswochenenden finden

in und um den Markt wieder eine

Vielzahl von Veranstaltungen, Le-

sungen und Vorführungen statt.

Beim besinnlich zusammenge-

stellten Bühnenprogramm wirken

Kindergärten, Schulen und Musik-

gruppen aus der Umgebung mit.

Feierlich eröffnet wird die Priener

Adventszeit am Freitag, 30. No-

vember, um 18 Uhr durch den Er-

sten Bürgermeister Jürgen Seifert

und Andrea Hübner, Geschäfts-

führerin der PriMa, begleitet von

einem Salut der Ludwig Thoma

Böllerschützen, der Priener Blas-

kapelle und anschließender öku-

menischer Andacht.

red

Braunauer Str. 10

84478 Waldkraiburg

Tel. 8638 959-313

Fax 8638 959-316

www.kultur-waldkraiburg.de

Kultur, Kunst & Kulinarisches

Donnerstag, 21.03.19, 20 Uhr

Carmen, Neuinszenierung

Oper

Freitag, 05.04.19, 20 Uhr

Conny & die Sonntagsfahrer

Musiktheater

Sonntag, 28.04.19, 18 Uhr

My Fair Lady

Musical

Mittwoch, 22.05.19, 20 Uhr

Charleys Tante

Theater

Sonntag, 24.02.19, 17 Uhr

Wenn du einmal groß bist

Theater für Teens ab 14

Mittwoch, 06.03.19, 20 Uhr

Die lustige Witwe

Operette

Freitag, 15.03.19, 20 Uhr

Die Glasmenagerie

Theaterstück

Dienstag, 19.03.19, 20 Uhr

Irish Spring Festival

Irish Folk Music

Samerberg – Frisch geerntet aus Wäldern von Rossholzen am Samer-

berg gibt es ab sofort Christbäume in verschiedenen Größen vom Hof

der Familie Bartholomäus Mayer in Schilding am Samerberg. Die un-

gespritzten und unbehandelten Bäume sind erhältlich auf dem Hof in

Samerberg-Schilding, Telefon 08032-8722, in Nussdorf am Inn (Mar-

greiter) und in Höhenmoos sowie am dritten Adventsonntag beim Dor-

fadvent in Törwang von mittags bis rund 18 Uhr.

Foto: Hötzelsperger

Christbäume vom Samerberg

Alle Jahre wieder werden in deut-

schen Wohnzimmern Tannenbäume

aufgestellt und festlich geschmückt.

Für Haustierbesitzer ist es selbstver-

ständlich, dass auch ihre Hunde und

Katzen am Weihnachtsfest teilhaben.

Franziska Obert, Expertin der Agila-

Haustierversicherung, erklärt: „Viele

Halter betrachten ihre Tiere als voll-

wertige Familienmitglieder. Deshalb

sollen sie ein ebenso schönes Weih-

nachten erleben wie ihre Menschen.

Für eine tiergerechte Weihnachtszeit

gibt es ein paar wichtige Tipps.“

Festessen für die Fellnasen

Ob Weihnachtsgans, Plätzchen oder

Stollen: Was Menschen während der

Weihnachtszeit gerne und viel essen,

ist für Hunde und Katzen nicht geeig-

net. „Vor allem Schokolade kann durch

das darin enthaltene Theobromin zu

starken gesundheitlichen Beschwer-

den führen. Eine gute und verträgliche

Alternative sind selbstgemachte Lec-

kereien. Hier entscheiden die Besitzer

über alle Zutaten selbst“, rät Franziska

Obert. Spezielle Kekse mit Thunfisch

oder ein hochwertiges, frisches Rin-

derfilet sind hierbei nicht nur lecker,

sondern auch magenfreundlich.

Früher war mehr Lametta

Funkelnde Lichterketten, ein festlich

geschmückter Christbaum und jede

Menge Kerzen dürfen an Weihnach-

ten nicht fehlen. Wer mit neugierigen,

aktiven Fellnasen feiert, sollte jedoch

für tiergerechte Dekoration sorgen.

Lametta und ätherische Öle sind hier

nicht empfehlenswert, da sie gesund-

heitliche Risiken bergen. Hunde- und

Katzenhalter sollten daher auf Deko-

ration aus Holz und Stroh setzen und

LED-Kerzen vorziehen. So lassen sich

auch Verletzungen durch zerbroche-

ne Christbaumkugeln oder umgefalle-

ne Wachskerzen vermeiden.

Schöne Bescherung

Wenn sich die Familie an Heiligabend

zur Bescherung versammelt, freuen

sich auch Hunde und Katzen über

Geschenke. Snackbälle, ein gemüt-

liches Hundebett oder ein neuer

Kratzbaum sorgen garantiert für tie-

rische Begeisterung. Ebenso beliebt

sind komplexe Beschäftigungsspiele,

die die Intelligenz, Koordination und

das Geschick von aktiven Vierbeinern

herausfordern – vor allem, wenn ein

Leckerli als Belohnung in Aussicht

steht. Aber auch immaterielle Zeichen

der Zuneigung werden freudig auf-

genommen. Gemeinsame Zeit und

gemütliche Streicheleinheiten stärken

dank des Kuschelhormons Oxytocin

die enge Bindung zwischen Besitzer

und Haustier.

Friedliche Feiertage mit Hund

Der weihnachtliche Trubel mit vie-

len Geräuschen und Gerüchen ist

für Hunde spannend, erzeugt jedoch

auch Stress. Besonders wenn Kinder

anwesend sind, ist Achtsamkeit gebo-

ten. „Sind Fellnase und Kinder nicht

aneinander gewöhnt, missverstehen

sie das Verhalten des anderen schnell.

Daher sollten Hundehalter sie nicht

unbeaufsichtigt beieinander lassen“, er-

klärt Tierexpertin Obert.

djd

Als Familienmitglieder bekommen selbstverständlich auch die vierbeinigen Lieblinge ein Geschenk zu Weihnachten.

Foto: djd

Tierisch schöne Weihnachten

Wie Besitzer ihren Vierbeinern ein tiergerechtes Fest bereiten

www.pressewoche.de

Sie finden jede Ausgabe der

pressewoche

unter:

GEORG

BESTATTUNGEN

GMBH

HAPTL

®

... gemeinsam mit

Tradition

,

Herz

und

Erfahru ng

!