Background Image
Previous Page  8 / 16 Next Page
Basic version Information
Show Menu
Previous Page 8 / 16 Next Page
Page Background

NEWS

wirtschaft

S. 8

06. September 2018 -

info@pressewoche.de

„Wir versetzen Berge...“

Seit 2010 ist die STRADA GmbH aktiv. Das Speditionsunternehmen meistert so manchen großangelegten Spezialauftrag:

Ob es um den Transport von Brückenteilen geht, um Gleisarbeiten bei der Bahn, um internationale Autotransporte oder um

den regionalen Hochwasserschutz: Das engagierte Team um Geschäftsführer Franz Aichinger ist jedem noch so verwegenen

Projekt gewachsen.

Die STRADA GmbH auf einen

Blick:

Die STRADA GmbH ist ein Speditionsunterneh-

men, das sich auf Automobil-Logistik spezialisiert

hat.

Strada übernimmt sämtliche Automobiltrans-

porte und Dienstleistungen rund um das Fahr-

zeug. Dazu gehören auch Messe- und Event-

fahrzeuge, Prototypen, Erlkönige und Oldtimer.

Alle Strecken werden mit der hauseigenen Satel-

litenüberwachten Flotte zurückgelegt.

Der Aktionsradius ist international: Entweder

fährt Strada mit eigenen Fahrzeugen oder koo-

periert mit langjährigen Partnern.

Der Fuhrpark ist mit modernsten Fahrzeugen

ausgestattet, die Transport-Spezialisten werden

kontinuierlich geschult.

45 Mitarbeiter (Maschinisten, Fahrer, Logistiker)

Gegründet 2010

Wenn Franz Aichinger über

sein „Handwerk“ spricht,

kommt man aus dem Staunen

nicht mehr heraus. Wer meint,

Baustelle sei Baustelle, da wird

etwas Kies und Schotter be-

wegt, wird von dem erfah-

renen Logistiker schnell eines

Besseren belehrt. Von der

Raublinger STRADA GmbH

werden im wahrsten Sinne des

Wortes Berge versetzt: „Wir

sind auf Spezialaufträge der

Bundesbahn fokussiert, bei

denen es um den Abtransport,

die Verladung, Analyse, Auf-

bereitung und Abholung von

Materialien geht“, erklärt der

Geschäftsführer. Dabei handelt

es sich häufig um belastetes

Material, das fachgerecht auf-

bereitet und entsorgt werden

muss. So leistete das Team der

STRADA GmbH im August

mit dem Transport der neuen

Eisenbahnbrücken im Inntal ei-

nen Mega-Einsatz, bei dem 14

Mitarbeiter eine Woche rund

um die Uhr im Einsatz waren.

Hochwasserschutz in der

Region

Auch im Bereich Hochwas-

serschutz engagiert sich das

Unternehmen, das 2010

gegründet wurde. Ob Was-

serrückhaltebecken,

Bach-

verbau oder gigantische Was-

serbausteine, von denen einer

schnell mal 4 bis 5 Tonnen auf

die Waage bringt, wo Massen

fachmännisch bewegt wer-

den müssen, ist die STRADA

GmbH im Einsatz. So wurden

die Hochwasserschutz-Pro-

gramme in Bad Aibling, in Kol-

bermoor, in Brannenburg und

auch in Bruckmühl von dem

Raublinger Unternehmen re-

alisiert.

Internationale

Autotransporte

Daneben hat sich STRADA auf

Sondertransporte von Autos

spezialisiert: Ob es um den

Transport von Neufahrzeu-

gen zu internationalen Messen

geht, um den hochsensiblen

Transport von Oldtimern oder

um die Auto-Anlieferung für

Verschiffungen – in allen Be-

reichen hat das Unternehmen

die Nase vorne. 45 Mitarbeiter

kümmern sich hochprofessi-

onell um die Kundenanliegen.

Dazu gehören Maschinisten,

Fahrer und speziell ausgebil-

dete Logistiker. „Spezialtrans-

porte sind Vertrauenssache“,

verrät Franz Aichinger, „viele

Kunden kennen wir seit Jah-

ren persönlich, andere kom-

men über Mundpropaganda

auf uns zu“. Zuverlässigkeit,

Erreichbarkeit, Flexibilität und

absolute Termintreue sind das

Geheimnis des Logistik-Spezi-

alisten.

Spezialmaschinen

und

Profi-Personal

Natürlich braucht es für diese

Art von Transporten schwer

Gerätschaften: Ein Fuhrpark

von Kippfahrzeugen für Ge

stein und Wasserbausteine,

Spezialmaschinen mit neues

ter Verladetechnik sowie vier

Dumper leisten dem Unter

nehmen hervorragende Dien

ste. cr

www.

STRADA

.cc

Das Kapital der Firmen

sind ihre Mitarbeiter

Leistung aus Leiden-

schaft

Erd- und Abbrucharbeiten

Bauschutt-Recycling

A

NTRETTER

GmbH

Kontakt:

STRADA GmbH

Kufsteiner Str. 124

83064 Raubling

www.STRADA.cc. info@strada.cc

Telefon:

08035/87760

Spezielle Kippfahrzeuge sorgen für professionelles Abladen

Hochwasserschutz geht uns alle an, die STRADA GmbH ist darauf spe-

zialisiert.

Der firmeninterne Fuhrpark kann sich sehen lassen

Franz Aichinger:

„vielen Dank an unsere

stets zuverlässigen

Partner!“

Genießt hohes Vertrauen bei seinen langjährigen Kunden: STRADA

Geschäftsführer Franz Aichinger