403_17_05_18 - page 11

Das Kulturmagazin
17. Mai 2018 -
S. 11
Schliersee
Kulinarische Highlights
monte mare
Mai bis September
Jeden Donnerstag genießen
Sie beim spanischen Tapas-
Abend frisch zubereitete Ta-
pas-Kreationen und dazu
passende Rotweine auf der
Seeterrasse. Mit Blick über
den Schliersee und spanischer
Musik lassen Sie den Tag in Ur-
laubsatmosphäre ausklingen.
Immer samstags erwarten Sie
leckere Köstlichkeiten von un-
serem Grill. Genießen Sie laue
Sommerabende auf der See-
terrasse mit Alpenpanorama
und lassen Sie sich kulinarisch
nach Herzenslust verwöhnen.
Die monte mare Seeterrasse
bietet dabei die ideale Kulisse für einen entspannten Urlaubstag nahe der Heimat.
Wasserburg
Jubiläumswochenende
Badria
12. und 15.7.
Das Badria gibt’s jetzt schon 40 Jahre und dieser
runde Geburtstag, wird mit einem verlängerten
Jubiläumswochenende gefeiert. Am Donnerstag,
den 12. Juli 2018, geht’s los mit einer langen
Saunanacht, am Freitag, den 13. Juli, gastiert
Leo Meixner mit seiner Sommer-Tournee-
Band Cubavaria live im Badria, am Sams-
tag geht die Party weiter mit dem Sunset-
Festival und am Sonntag, klingt das Fest
mit einem bayerischen Familientag aus.
Alle Infos rund um dieses Jubiläumssom-
merfest werden in den nächsten Wochen
bekanntgegeben. Jetzt startet der Karten-
vorverkauf für das Open-Air CubaBoarisch
2.0 auf der Badria-Liegewiese.
Kufstein
Kettcar
Kultur Quartier
31.5., 20 Uhr
Kettcar sind wieder da! Gesell-
schaftspolitische Verantwortung
in Songs dokumentiert und ver-
packt. Die Hamburger Band
Kettcar hat Herz und Hirn.
Das beweisen sie konstant seit
ihrem Debütalbum und nun
auch mit Platte Nummer Fünf,
die sie am 31. Mai in Kufstein
vorstellen werden. Mit „Ich vs
Wir“ ist ihnen nach einer kleinen
Pause ein fulminantes Come-
back gelungen, mit dem die
Hamburger Indielegenden im ganzen deutschsprachigen Raum abgefeiert werden.
Wir freuen uns sehr, dass sie uns in einem wirklich intimen Rahmen ihre neuen Songs aber auch alte
Hits wie „Balu“ oder „Landungsbrücken raus“ präsentieren, bevor es dann die Tage drauf zu den großen
Festivals Rock im Park und Rock am Ring gehen wird. INFO & TICKETS unter
,
oeticket.com und ntry.at sowie allen bekannten VVK-Stellen.
Grabenstätt
Goldmund Quartett
Schloss
18.5., 20 Uhr
Die Serenaden im
Schloss Grabenstätt ha-
ben seit vielen Jahren
Tradition im Musiksom-
mer zwischen Inn und
Salzach. Als intimer
Ort für Kammermusik
zieht das historische
Ambiente Musiker und
Publikum gleichsam in
seinen Bann. Das Gold-
mund Quartett drei
Streichquartette
von
Mozart, Haydn und Brahms spielt. Florian Schötz und Pinchas Adt Violine, Christoph Vandory
Viola und Raphael Paratore Violoncello zählen „schon jetzt zu den bedeutendsten Nachwuchs-
musikern Deutschlands.“ So sieht es nicht nur Harald Eggebrecht von der Süddeutschen Zeitung.
Ein bravouröser Kammermusik-Abend ist garantiert. Karten gibt es im Vorverkauf bei der Tourist-
Information Grabenstätt unter der Telefonnummer 08661/988731. 
München
FassBar
Tollwood Sommerfestival 2018
27.6. bis 22.7.
30 Jahre Tollwood und die FassBar mit Folk-
Garden ist dabei! Live Music & Drinks unter
dem Jubiläums-Motto „30 Jahre Tollwood
– Miteinander“ findet das Tollwood Sommer-
festival im Olympia Park Süd statt. Die FassBar
liegt auf dem Tollwood-Gelände zwischen
Musik-Arena und Half Moon Bar. Genießer
kommen hier auf ihre Kosten: Die FassBar bie-
tet frisch gezapfte Fassbiere, leckere Cocktails
und Longdrinks, eine Auswahl an hochwer-
tigen Whisk(e)ys, Rums und Obstbränden
sowie Kaffeespezialitäten und Erfrischungs-
getränken. Das besondere Schmankerl ist die
FassBar-Musikbühne. Hier treten Münchens
beste Folk-, Blues-, Rock-, Latin-, Country-Musiker und Singer/Songwriter auf. Jeden Tag spielt zwischen
ungefähr 17 Uhr und 19.30 Uhr ein anderer akustischer Liveact – auch als Warm-Up für die Besucher des
Tollwood-Musik-Arena-Programms! Das ausführliche Programm finden Sie auf
. info oder
Eintritt frei!
Seebruck
Kelten und Römer
Keltengehöft Stöffling
Noch bis 4.9., jeweils dienstags, 14 Uhr
DasWichtigste für alle die an den spannenden
Zeitreisen teilnehmen wollen. Es ist keine An-
meldung nötig! Vorbeikommen, mitmachen
und begreifen. Bei den Abenteuernachmitta-
gen im Keltengehöft Stöffling können Kinder
und Familien die Kelten- und Römerzeit selbst
erleben! Sie tauchen ein in die faszinierende
Welt unserer Vorfahren. Man sieht gespannt
den keltischen Handwerkern über die Schul-
ter und probiert gleich selbst aus wie zum Beispiel ein Kettenhemd gemacht wird oder wie damals Brot
gebacken wurde. Jung- und Alt entdecken ihre Fähigkeiten im Pfeil- und Bogenschießen und bekommen
eine Ahnung davon, wie die Menschen vor über 2000 Jahren in der Keltensiedlung von Stöffling gelebt
und gearbeitet haben. Geschichte zum Anfassen und Begreifen – mit allen Sinnen! Die Abenteuernach-
mittage dauern ca. 3 Stunden. Brotzeit, Getränk und dem Wetter angemessene Kleidung ist empfohlen.
Eine Anmeldung ist für Familien und Einzelpersonen nicht erforderlich – Gruppen ab 7 Personen sollen
sich aber bitte vorab in der Tourist-Information Seebruck anmelden. Treffpunkt ist das Keltengehöft Stöff-
ling, 83376 Truchtlaching. Weitere Infos zu den Terminen und Preisen gibt es hier
de/geschichte-erleben und Telefon: 08667/7139.
Maxlrain
Mega-Volksfest für Oldtimer
Schlosswiese
31.5., 10 bis 18 Uhr
Grandioses Oldtimer-Volksfest mit re-
kordverdächtiger Kulisse: 15 000 Fans
sind 2017 bei wolkenlosem Himmel
und 30 Grad zum Maxlrainer Oldie Fee-
ling gepilgert. Und dies soll auch bei
der nächsten Auflage am Donnerstag,
31. Mai, so sein. Das Maxlrainer Oldie
Feeling ist das größte Oldtimer-Volksfest
Süddeutschlands. Vor der herrlichen
Schlosskulisse parken von 10 bis 18 Uhr
über 3000 Oldtimer und nehmen die Besucher mit auf eine Zeitreise durch die Automobilgeschichte. Der
ADAC Südbayern plant wieder mehrere große Themenparks auf der Schlosswiese. Am Nachmittag starten
um 14.30 Uhr die 75 Teams der 31. ADAC Bavaria Historic zu ihrem Prolog, angeführt von Prinz Leopold
von Bayern. Die Bayerische Verkehrsministerin Ilse Aigner ist als Schirmherrin aktiv dabei – als Co-Pilotin
von ADAC Präsident Dr. August Markl. Beim Maxlrainer Oldie Feeling gibt es neben dem Prolog und den
hunderten Oldtimern einen ganz besonderen Höhepunkt: Auf dem Brauereigelände finden Demofahrten
von historischen Rallye-Autos der Extraklasse statt. Besucher können gegen eine Spende für den guten
Zweck an der Verlosung von Mitfahrplätzen teilnehmen. Mehr Infos unter
.
Traunstein
Matuschik & Rohrer – Wir müssen reden
Nuts–die Kulturfabrik
19.5., 20 Uhr
Matthias Matuschik und Susanne Rohrer sind der
lebende Beweis dafür, dass Männer und Frauen
doch zusammenpassen – zumindest 90 Minuten
lang auf einer Kabarettbühne. Unterbrochen wird
die fast schon unerträgliche Harmonie lediglich
bei Kleinigkeiten wie: Ist eine Histaminunverträg-
lichkeit einer Lactoseintoleranz vorzuziehen oder
ist die Agnostik wirklich den Frauen vorbehalten,
während Männer – beschnitten oder nicht – dem
Einspritzer frönen? WIR MÜSSEN REDEN, das gilt
für die Zwei jetzt also nicht mehr nur im Radio,
sondern auch auf der Bühne. Mit Antworten auf
Fragen, die Sie sich garantiert noch nie gestellt ha-
ben – und wer hier nicht lacht, muss zur Strafe
seinen Namen tanzen. Karten gibt es unter Telefon
0861/8431,
beim
Zeitungskiosk Hörterer am Maxplatz in Traunstein
und bei Schreibwaren Rother in Chieming.
Foto @ Nikolay Lund
Foto by Andreas Hornoff
– Anzeige –
1...,2,3,4,5,6,7,8,9,10 12,13,14,15,16
Powered by FlippingBook